DATENSCHUTZ UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die einzige Ausnahme stellt hier das Kontaktformular dar. Soweit Sie unser Kontaktformular nicht nutzen, werden von Ihnen keine persönlichen Daten erfasst. Sie haben für die Kontaktaufnahme auch die Möglichkeit uns anzurufen. Es ist Ihre Entscheidung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung der durch die Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten dienen zur Auffindung von Störungen auf den gehosteten Servern bzw. zur Erkennung von fehlerhaften Einstellungen des Servers. Diese Daten werden für max. 3 Monate gespeichert und danach gelöscht bzw. von neueren Logeinträgen überschrieben.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die von uns eingesetzte Software zur Dastellung unserer Webseiten nutzt Cookies um jeweilige Sessions (Verbindungen zu unserem Webserver) zu verwalten. Sie haben jedoch die Möglichkeit diese durch Einstellungsmöglichkeiten des von Ihnen genutzten Browsers zu unterbinden. Wenden Sie sich bitte dazu an den Hersteller des von Ihnen eingesetzten Software bei einem Besuch auf unserer Seite.

Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen per Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht weiter.

Falls Sie z.B. mit der Speicherung Ihrer Mailaddresse nicht einverstanden sind, dann nutzen Sie bitte andere Möglichkeiten uns zu kontaktieren, welche auf der Seite Kontakt aufgeführt sind.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. TLS) über HTTPS.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Webseite auf allen Clientsysteme grafisch korrekt darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Webfonts von Google (https://www.google.com/webfonts/). Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Webfonts baut eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek (Google) aus. Dabei ist es möglich dass Google entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um in der Seite Kontakt die Karte darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden Daten über die Nutzung der MAP API durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen dazu können Sie den Veröffentlichungen von Google (Google-Datenschutzhinweisen) entnehmen.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bauvorhaben

Für alle Bauvorhaben, die von der Landesbauordnung für Baden-Württemberg nicht ausdrücklich als verfahrensfrei bestimmt sind muss kundenseits eine Baugenehmigung beantragt werden. Grundsätzlich trägt der Bauherr oder Bauherrin die Verantwortung dafür, dass alle öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden, auch diejenigen, die die Baubehörde nicht prüft. Die Kosten für sämtliche Genehmigungsverfahren trägt der Bauherr. Bei einem Verstoß kann die Baurechtsbehörde die Erteilung der Baugenehmigung ablehnen, den Bau stoppen oder bereits Gebautes wieder abreißen lassen.

 

Baumfällungen

Die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Fällens von Bäumen sind von Bundesland zu Bundesland und auch von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich geregelt. Welche Bäume wann und zu welchen Bedingungen beziehungsweise gar nicht gefällt werden dürfen, ist in der jeweiligen Baumsatzung oder Baumschutzverordnung der Gemeinde festgelegt. Die Baumschutzverordnungen richten sich nach dem Bundesnaturschutzgesetz und den Gesetzen der jeweiligen Bundesländer. Bundesweit einheitlich ist jedoch die Bestimmung, dass während der Brutzeit grundsätzlich keine Bäume gefällt werden dürfen. Die Brut- und Nistzeit der Vögel fällt in den Zeitraum zwischen März bis einschließlich September.

Zum Fällen großer Bäume wird eine Genehmigung benötigt. Um einen Baum in Ihrem Garten zu fällen, benötigen Sie, aufgrund der Baumschutzverordnung, zuerst eine Genehmigung zum Baumfällen vom Ordnungsamt Ihrer Gemeinde. Genehmigungen sind immer kundenseits bzw. vom Auftraggeber einzuholen.

 

 

Fragen?

So erreichen Sie uns.

Büro: Mühlstraße 38
74360 Ilsfeld

Lager: Hauptstraße 10
74199 Untergruppenbach

0 71 31 - 126 01 17
0177 - 239 42 70

info@thomas-schaefer-garten.de

Kontaktieren Sie uns

6 + 5 =